Meine persönliche Ethik

In den letzten Tagen habe ich mir die Zeit genommen (nach einer wunderschönen Inspiration) um meine persönlichen ethischen Grundregeln und Werte aufzuschreiben, nach denen ich mich bei meiner Arbeit und auch in meinem Leben richte. Wenn Du möchtest, kannst Du sie hier als PDF herunterladen: Meine Ethik Zum einen habe ich sie aufgeschrieben, um transparenter…

weiterlesen →

Was Tiere für uns tun

Ich muss gestehen, der Text ist nicht ganz aktuell. Elias lässt sich schon lange kaum mehr im Tragetuch tragen und mit Babybauch wäre das im Moment auch eher schwierig. Ich habe den Text aber gerade gefunden und dachte, vielleicht ist es jetzt an der Zeit, ihn zu veröffentlichen. Denn gerade jetzt in der oft stressigen…

weiterlesen →

Rentner-Pferde

Letzte Woche gab es eine große Sonderseite in der hiesigen Zeitung. Darin ging es um eine „Pferdeklappe“, also eine Stelle, an der man Pferde relativ anonym abgeben kann und es wurde auch berichtet, wie gut diese Klappe angenommen wird. Der zweite Artikel auf der Sonderseite hieß „Tierische Rentner“ (leider finde ich den Artikel nicht online)…

weiterlesen →

Ikarus

Ich drücke mich davor, diesen Artikel zu schreiben. Ich laufe in der Wohnung auf und ab, anstatt zu tippen. Will ich meine Gedanken nicht teilen? Doch, ich will! Weil ich weiß, wie schwer dieses Thema ist. Weil ich weiß, wie wenig man darüber sprechen kann mit anderen Menschen. Weil ich möchte, dass die Menschen wissen:…

weiterlesen →

Sternschnuppe

Heute ist für mich ein ganz besonderer Tag. Heute vor einem Jahr ist mein erstes Pony gestorben, Sternschnuppe. Sternschnuppe war 23 Jahre bei mir bzw. bei uns, denn als ich sie nicht mehr reiten konnte aufgrund meiner Größe, hat meine Schwester sie geritten. Und danach hat sie dann hier einfach mit uns gelebt und wir…

weiterlesen →

Page 6 of 6